Alt-Text

Historie

Historie

1948

Gründung des Ingenieurbüros Josef Frey in Mintraching

1949

Verlegung des Büros nach Regensburg, Fröhliche-Türken-Strasse

1952

Umzug des Büros in die Simandergasse in Regensburg

1961

Einstieg von Johann Posel in das Ingenieurbüro Frey in Regensburg

1962

Eröffnung Zweitbüro Cham, Schwanenstr. durch Johann Posel

1964

Verlegung der Filiale in die Ludwigstr. mit Umbenennung in Ingenieurbüro Frey & Posel

1967

Ausstieg des Herrn Frey aus dem Ingenieurbüro

1970

Schließung des Büros in Regensburg

1982

Umbenennung in Ingenieurbüro für Bauwesen Johann Posel

1988

Umzug in die Untere Regenstraße 24 in Cham

1993   Abschlussstudium von Johannes Posel als Dipl. Ing. Univ. an der TU München

1996   Eintritt von Johannes Posel jun. in das Ingenieurbüro Posel als Mitarbeiter

2008   Einstieg von Johannes Posel jun. als Partner in die neu
            gegründete Partnerschaftsgesellschaft Joh. Posel & Partner  

2012   Ausscheiden des Seniorpartners und Übernahme des Ingenieurbüros durch Johannes Posel

 


Stärker als der Tod ist die Liebe

Am 14. September 2013 ist Johann Posel sen. nach langer schwerer Krankheit von uns gegangen. Mit einem herzlichen "Vergelt's Gott" nehmen wir Abschied von unserem Vater, Opa und Firmengründer und freuen uns soviele glückliche Jahre miteinander verbracht zu haben.

1961 stieg Johann Posel sen. in das Ingenieurbüro Frey in Regensburg ein, das er seit 1967 alleine führte. 1996 trat Johannes Posel jun. in das Ingenieurbüro Posel als Mitarbeiter ein, dessen Partner er 2008 wurde. 2012 schied der Senior aus der Firma aus.

In Liebe und Dankbarkeit gedenken wir eines Menschen, der viele Spuren hinterlassen hat. In seinem Sinn werden wir sein Lebenswerk fortsetzen und ihm immer im Gebet und voller Liebe gedenken.